Startphase

02.07.13 - 09:39 Uhr

von: Skoop

trnd-Partner gemeinsam für die elmex Schallzahnbürste.

Erstmals gibt es von elmex auch eine elektrische Zahnbürste: die elmex ProClinical A1500. Sie sorgt dank innovativer Technologie für eine optimale Reinigung der Zähne.

Die Putztechnik der elmex ProClinical A1500 passt sich dank Smart-Sensoren automatisch an, um Zahnfleisch und Zähne individuell zu reinigen. Davon kannst Du Dir in diesem trnd-Projekt selbst ein Bild machen.

Wichtig für Deine Bewerbung:

Wenn Du im meintrnd-Bereich ein Bewerbungsticket für unser Projekt mit elmex ProClinical findest und dabei sein möchtest, dann kannst Du Dich jetzt bewerben.

Zum meintrnd-Bereich

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

05.07.13 -03:15 Uhr

von: SilkeAJ

Wer ist da nicht gespannt!!!!
Ich würde auch endlich gerne mal das Highlight unter den elektrischen Zahnbürsten finden.
Die Batterie betriebenen konnte man alle total vergessen.
Wenn die Proclinical das wirklich hält wie in den Spots beschrieben,
dann weg mit dem anderen Müll vom Markt.
Habe schon so viele Elektrische Zahnbürsten gekauft….
Dann lieber eine Richtige…da kann der Preis auch mal höher sein….
Und die Ersatzzahnbürsten sind ja im Vergleich echt günstig bei der pro Clinical…das rechnet sich dann schon wieder

05.07.13 -04:28 Uhr

von: aartipha

erst einmal vielen dank, denn ich habe auch ein ticket erhalten. meine bewerbung ist schon raus!
ich nutze eine elektrische zahnbürste seit ca. 3 jahren und es ist schon ein unterschied zur handzahnbürste. niemals würde ich meine elektrische gegen eine handzahnbürste eintauschen.
es geht nichts über ein schönes sympathisches lächeln mit sauberen, gepflegten zähnen.. gerade für die zahnhygiene sollte man sich ruhig auch mal etwas qualitativ hochwertiges zulegen. elmex ist mir natürlich bekannt. wer kennt ihn nicht, den slogan “morgens aronal, abends elmex! ;) ich nutze die zahncreme von elmex auch sehr gerne.

von einer schallzahnbürste habe ich zwar schon gehört, aber ich habe keine erfahrungen damit.
ich bin schon ganz gespannt wie es hier weiter geht und freue mich auf den wissenstest.

05.07.13 -07:00 Uhr

von: aikavroni

Die Zahnhygiene spielt bei mir eine große Rolle.
Ich habe in den letzten Jahren viele Informationen gesammelt was eine mangelnde Mundhygiene alles hervorrufen kann und dann war für mich klar da muss ich Gegenwirken.
Ich finde es echt super das die Technik immer etwas Neues und Besseres erfindet.
Man kann anhand des Produktvideos sehen wie einfach doch eine gute Zahnreinigung geworden ist man muss die Zahnbürste nur noch an die richtige Stelle bringen und den Rest macht das Gerät von alleine und man bekommt dann noch ein Signal wann man die nächste Stelle reinigen soll.Das ist einfach super Klasse.
Ich würde gerne diese neue Schallzahnbürste testen um möglichst viele Erfahrungen mit den Nicht- und Mittestern auszutauschen.

Ich drücke allen die Daumen.

05.07.13 -07:05 Uhr

von: Lilu04

Oh schade, das hätte ich auch sehr gern getestet. Da ich CMD des Kiefergelenks habe, ist die Zahnhygiene bzw. alles rund um den Zahn und Kiefer bei mir sehr wichtig!

Ich bin trotzdem sehr gespannt auf die Ergebnisse!

05.07.13 -07:07 Uhr

von: SilkeAJ

Guten Morgen an Alle,
Habe gerade meine Zähne geputzt und darüber nachgedacht wie ich denn bei der proclinical A1500 während des Putzens im Display verfolgen kann in welchem Modus ich mich befinde und ob ich alles richtig mache.
Wäre es da nicht sinnvoller das Display wäre an der Außenseite um im Spiegel die Kontrolle zu behalten?
Ich muss unbedingt in der Testphase dabei sein.
Diese Wahnsinns Zahnbürste muss ich testen,unbedingt.

05.07.13 -07:48 Uhr

von: geimde

Ich finde elektrische Zahnbürsten einfach klasse, da sie sehr gründlich reinigen. Gründlicher als herkömmliche Zahnbürsten. Auf die neue elmex ProClinical A1500 bin ich daher schon sehr gespannt. Wäre sehr gerne dabei!!!

05.07.13 -08:10 Uhr

von: Nette1

Hallo,
seit Jahren schon reinige ich nur noch mit elektr. Zahnbürsten meine Zähne.
Aber auf die neue elmes ProClinical A1500 bin ich jetzt schon gespannt. Ist bestimmt eine tolle Sache.

05.07.13 -08:37 Uhr

von: stella_ripley

Als Philips Sonicare Userin bin ich wahnsinnig gespannt, ob es tatsächlich einen Steigerung geben kann. Her damit zum Testen!!!

05.07.13 -09:01 Uhr

von: Lu59

Sind schon alle Bewerbungstickets raus oder kann man noch hoffen?

05.07.13 -09:03 Uhr

von: tigger68

Habe auch seit Jahren eine Braun Oral.. bin total begeistert, ist einfach ein anderes Mundgefühl. Seit dem ich nun nochmal in den Genuß einer Zahnspange geworden bin, ist das Thema Gründlichkeit noch wichtiger geworden. Mein Zahnarzt hat die Elmex und ist begeistert… ich will auch noch begeisterter sein und würde die Elmex gerne testen, ob sie auch den Brackets standhält und einhält, was sie verspricht.
Spaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanung!

05.07.13 -09:34 Uhr

von: bijou25

Ich habe den t o t a l e n Zahnpflegetick . Ich würde die Elemex echt gerne testen – man hört viel Gutes. Bin gespannt.

05.07.13 -09:34 Uhr

von: Shaizo

Hallo
Ich finde elektrische Zahnbürsten einfach klasse, da sie sehr gründlich reinigen.
Ich muss unbedingt in der Testphase dabei sein.
Diese Wahnsinns Zahnbürste muss ich testen,unbedingt.

05.07.13 -09:54 Uhr

von: Skoop

@stewi88: Der Bürstenkopf ist etwa 1 cm x 0,5 cm groß. Auch jüngere Putzer können die elmex ProClinical A1500 theoretisch verwenden, allerdings denke ich, dass sich bei jungen Kindern doch eher eine manuelle oder simple elektronische Zahnbürste anbietet.

05.07.13 -09:57 Uhr

von: Skoop

@Ered: Bei der Schallzahnbürste wird der Bürstenkopf in hochfrequente Schwingungen versetzt. Anders als bei einer herkömmlichen Elektro-Zahnbürste geschieht dies aber nicht durch einen Elektromotor, sondern durch einen elektrischen Schallwandler. Im Grunde reinigen also doch die Borsten und nicht der Schall – nur schwingen die Borsten eben um ein vielfaches schneller als bei einer “normalen” elektrischen” Zahnbürste.

05.07.13 -10:03 Uhr

von: Skoop

@SilkeAJ: Ich kann ja schon aus Erfahrung sprechen ;) Das Display leuchtet blau auf, sobald die elmex ProClinical im richtigen Winkel (45 Grad) zum Zahnfleisch steht. Es strahlt schon beinahe richtig, deshalb muss man beim Putzen nur kurz seine Augen senken und schon ist ersichtlich, ob man die Zahnbürste auch richtig angesetzt hat.

05.07.13 -10:49 Uhr

von: pharma

Da der Akku meiner Oral B Triumph so langsam den Geist aufgibt, würde dieser Test wie gerufen kommen.

05.07.13 -11:01 Uhr

von: andib88

Danke schön ich habe ein ticket erhalten. Ich bin sehr gespannt. Mein freund benutzt eine elektrische Zanbürste und ist ganz zufrieden. Wir benutzen auch schon lange die elmex Zahnpasta, die ich auch hier durch ein ticket testen durfte und ich bin sehr zufrieden. Es wäre natürlich super die Zahnbürste testen zu können, da sie einfach super dazu passen würde. Und ich auch gleichzeitig noch vergleichen könnte mit der von meinem Freund.

05.07.13 -11:07 Uhr

von: franzibaby83

Wieder ein tolles Projekt. Ich hoffe, ich bekomme die Gelegenheit, die Zahnbürste zu testen, da ich mit meiner Oral B nicht mehr wirklich zufrieden bin.

05.07.13 -11:50 Uhr

von: TinaMar

Jaaaa ich hab ein Ticket ….freu freu :-) schon abgeschickt ….oh nein dieses warten ob man dabei ist ….grrr ….meine Tochter die gerade bei einem Zahnarzt ihre Ausbildung macht ,meint das das der Mercedes unter den elektrischen ist …..juhu…hoffentlich darf ich sie testen ….:-)

05.07.13 -11:52 Uhr

von: isavonpisa

Ihr habt immer so tolle neue interessante Projekte! Danke, dass ich eine Einladung bekommen habe!
Benutze seit einigen Jahren eine elektrische Zahnbürste. Und ich merke schon einen Unterschied zu vorher – und mein Zahnarzt auch!
Wäre toll, diese neue ausprobieren zu dürfen

05.07.13 -11:55 Uhr

von: Pikantos1

das ist ja mal ein “SUPER” Projekt!!! Schade nur, das ich wieder einmal kein Bewerbungsticket erhalten habe!!!!

05.07.13 -12:16 Uhr

von: Ms.Lol

Oh :c Schade das ich kein Bewerbungsticket habe .. hate nochnie eins :( Habe ein Youtubekanal wo ich eine review drehen könnte zu diesen produkt :D schaut mal vorbei :D http://www.youtube.com/user/TheSwagyMirror

05.07.13 -13:13 Uhr

von: marol1

Ich habe schon seit einigen Jahren eine Elektrische Oral B Zahnbürste mit Munddusche.Bin auch super zufrieden,nur langsam wird es an der Zeit sich eine Neue zuzulegen,weil sie nun wirklich nicht mehr so ganz Ihre volle Leistung bringt, wie in den ersten Jahren.bin total heiß darauf wie sich Technik im Laufe der Jahre so entwickelt hat.Das elmex jetzt auch noch eine Schallzahnbürste herausgebracht hat finde ich Klasse.Ich benutze ja auch hin und wieder die elmex Zahncreme und das Gel.Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen dabei sein zu dürfen und genau Diese elmex Schallzahnbürste testen zu dürfen weil ich ja eigendlich ein überzeugter Oral B Fan bin und mich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen würde ;-)

05.07.13 -13:25 Uhr

von: peg1

Ich habe mich riesig über das Bewerbungsticket gefreut, da ich eine elektrische Zahnbürste dringend suche. Vor ca. einem Jahr habe ich noch meine Zähne elektrisch gebürstet, dann ist meine Zahnbürste in die Jahre gekommen; funktionierte nicht mehr so richtig und schließlich habe ich wieder per Hand geputzt. Es gibt so viele Modelle /Ausführungen v. elektrischen Zahnbürsten , aber auch Schallzahnbürsten, dass man gar nicht weiß , welche man kaufen soll.
den Test finde ich genial, da so viele Meinungen zusammen getragen werden. Freu mich schon auf dieses Projekt.

05.07.13 -14:00 Uhr

von: sweta03

Klingt ja interessan. Wollte schon immer eine elektrische Zahnbürste haben, wusste aber nicht für welche ich mich entscheiden sollte und da ich in der apotheke arbeite und wir viele elmex Produkte haben, die ich auch schon ausprobiert habe und zufrieden war, bin ich ganz gespannt auf diese Zahnbürste.

05.07.13 -14:25 Uhr

von: yvki

Hallo, witzigerweise bin ich über den Blog-Testbericht einer TRND Testerin für die Philips Sonicare HealthyWhite zu TRND gekommen. Ich hatte im Internet nach Nutzermeinungen recherchiert, nachdem mein Zahnarzt mir die Zahnbürste empfohlen hatte. Benutze die Philipps seit ca. 1 Jahr und würde supergerne ein Vergleichsprodukt testen. Die Philipps hat in Punkto Handhabung und Benutzung einiges an Verbesserungspotential (z.B. finde ich sie nicht ergonomisch geformt), da würde mich sehr interessieren, ob die Elmex das besser kann. Viele Grüße, Yvki

05.07.13 -17:02 Uhr

von: JolliJumper

Super Projekt und ich habe auch ein Ticket. Schade nur, das wir gerade in der Testphase in Urlaub etc sein werden.

Gebe mein Ticket gerne weiter und wünsche Allen Testern fröhliches “Putzen” ;-)
Ab und an werde ich aber mal vorbei schauen, denn wir wollen auch auf Elektrische Zahnbürsten umstellen.

Viel Spaß an Alle :-)

05.07.13 -21:47 Uhr

von: muffpotter

Oh super. Danke für das Ticket. Da freue nicht nur ich mich, sondern vor allem meine Zähne. Ich würde diese Art des Zähneputzen sehr gern ausprobieren. Ich hatte bis jetzt immer nur handbetriebene Zahnbürsten :-)

05.07.13 -22:07 Uhr

von: BigFamilyWoman

_________________________
[][][][][][][]

Leider habe ich keine Antwort bekommen (Stichwort Obsoleszenz). Oder ist ein ehrlicher Test/Bewertung nicht erwünscht?

_________________________
[][][][][][][]

05.07.13 -22:58 Uhr

von: Carinchen1989

Onlinereporter

Ich wäre sooooo gern dabei. =)

06.07.13 -00:00 Uhr

von: Lightcat87

Endlich wieder ein richtig tolles Projekt. Super Sache

06.07.13 -07:23 Uhr

von: querkopf

@BigFamily…..was möchtest Du denn lesen?

Hier wird Niemand gezwungen sich zu bewerben und/oder ein Produkt weiter zu empfehlen hinter dem er/sie nicht selber steht….

06.07.13 -09:32 Uhr

von: banu80

Ich freue mich schon sehr drauf!!,! hoffentlich werde ich diesmal ausgewählt würde sooooooo gerne mitmachen!

06.07.13 -15:01 Uhr

von: SilkeAJ

Ich habe sehr schön gerade gewachsene Zähne.werde oft angesprochen.Leider zu Kindertagen nicht gut gepflegt und deshalb auch schon im Backenzahnbereich ne Brücke und verschiedene Kronen.
Die Vorderzähne sind allesamt Super.
Würde mich sehr freuen,wenn ich den Test mitmachen könnte.
Erhoffe mir eine gute Hilfe gegen den U schnell entstehenden Zahnstein durch viel Kaffee,Rotweingenuss und Rauchen.
U d ganz Super wÄre es,wenn ich nach dem Zähneputzen kein Zahnfleischbluten mehr hätte.Das hält sich zwar in Grenzen aber beunruhigt doch .

06.07.13 -16:08 Uhr

von: Ciro1

Habe mich in der Zwischenzeit mal richtig mit der Pro Clinical 1500 beschäftigt.
Als ehemalige ZMF bin ich ja jetzt schon von ihr überzeugt. Die Schallbürste putzt ja wirklich sauber und rein. Vorallem beschädigt sie beim Putzen das Zahnfleisch nicht. Sie passt sich den einzelnen Seiten des Zahnes und hat die spezielle Geschwindigkeit dafür. Währe also auch meiner Meinung nach für Patienten mit Paradontose geeignet, bei denen das Zahnfleisch sanft massiert werden sollte.
Ich würde die elmex Pro Clinical 1500 sehr gerne mal selbst ausprobieren um dann ein ehrliches Urteil abzugeben. Ich habe zwar keine Paradontose, jedoch durch Medikamente Zahnfleischbluten.
Ich bin schon sehr gespannt auf den Test und ob ich mit dabei sein darf……

06.07.13 -17:16 Uhr

von: kthi

Ich bin noch ganz klassisch mit einer Handzahnbürste dabei.. Meine Arbeitskollegin schwärmt von ihrer elektrischen Zahnbürste, da diese aber teilweise richtig teuer sind, sollte so ein Kauf richtig überlegt sein… Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich es mit so einem neuen Teil mal ausprobieren könnte ;) Die Bewerbung ist raus, jetzt heißt es Daumen drücken!

06.07.13 -21:47 Uhr

von: Berlin2010

Ich habe ein Ticket und bin sehr neugierig auf das Projekt. Putze auch immer noch mit einer Handzahnbürste. Bewerbung ausgefüllt. :-)

07.07.13 -04:27 Uhr

von: McNancy

So meine Bewerbung ist eingereicht. Ich bin mal gespannt ob es mit der aktiven Teilnahme klappt. Ich hoffe es sehr! :) Falls nicht, bin ich mal gespannt was diejenigen berichten, die mit machen dürfen. Ich drücke allen die Daumen! Aktuell benutze ich die Triumph mit Smart Guide von Oral B, vllt. macht die neue Elmex ProClinic meiner “alten” Zahnbürste Konkurrenz… Ich bleibe gespannt!

07.07.13 -11:27 Uhr

von: Muehli84

Ich würde mich total freuen, wenn ich diese stylisch aussehende Zahnbürste aus dem Hause Elmex testen dürfte. Ich kann danach gerne einen Vergleich zu meiner jetzigen elektrischen Zahnbürste (Braun Oral-B Vitality) aufschreiben.
Bin gespannt wie es sich mit der neuen Zahnbürste putzt. Freue mich, hoffe es klappt:-)!

07.07.13 -12:45 Uhr

von: sarah_555

ich muss gestehen ich würde mich anhand der Optik gar nicht dafür interessieren^^ …. hatte immer die Sorge das elektrische Zahnbürsten unhandlich sind. Aber bin mal gespannt ob ich die Möglichkeit bekomme diese zu testen. Zudem würde mich das wirklich mit den Sensoren interessieren, also wie das funktioniert und wie gut das auch klappt.

07.07.13 -14:41 Uhr

von: StBu

…Bewerbung hab ich soeben abgeschickt, bin gespannt ob ich dran teilnehmen darf :)

07.07.13 -15:22 Uhr

von: Astrid1228

Meine Bewerbung habe ich soeben abgeschickt und ich bin ganz gespannt, ob ich beim Testen mit dabei sein kann … wäre super und ich würde mich riesig freuen :) )

07.07.13 -15:48 Uhr

von: smile66

Freu, freu und nochmal freu – superelefantös: ich habe ein Bewerbungsticket erhalten und mich soeben beworben. ;-)
Ich bin so gespannt auf die Infos in dem Projekt. Aber, was mache ich nur, wenn ich vor lauter Begeisterung die Zahnbürste kaufen muss? Ich kann mir diese Anschafffung momentan leider nicht leisten :-(
Elmex ist eine sehr gute Marke !
Zähne sind ja so wichtig !!
Mein Gott, was würde ich dafür geben, wenn ich diese tolle elt. Zahnbürste testen und bewerben dürfte !!!
Ich hoffe, dass es klappt und wünsche Allen einen schönen sonnigen Sonntag und einen guten Wochenstart – lächeln nicht vergessen … 8-)

07.07.13 -17:06 Uhr

von: Andromeda15

Schon seit einiger Zeit benutze ich die Oral B Professional Care.
Als Zahnpasta benutze ich meistens Elmex Sensitive. Da ich mit der Zahnpasta sehr zufrieden bin würde mich die elektrische Zahnbürste
von Elmex auch sehr interessieren vor allem im Vergleich zur Oral B.

07.07.13 -17:47 Uhr

von: elli.berlin

Super Projekt! ein Bewerbungsticket habe ich schon mal und die Bewerbung werde ich auch gleich abschicken. Im Moment putze ich meine Zähne mit der Oral B Professional Care würde aber sehr gener mal eine Schall­zahn­bürste im Vergleich dazu testen. Vielleicht klappt es ja :-)

07.07.13 -19:12 Uhr

von: Paula01

Ich hab auch ein Bewerbungsticket erhalten und mich beworben ich freue mich sehr.
Unsere Zähne sind mit das wichtigste nicht nur optisch.
Ich würde mich sehr freuen wenn ich mit dabei sein darf diese tolle Zahnbürste zu testen und zu bewerben.
Mal schauen ob es klappt!
Schönen Sonntag Euch noch

07.07.13 -20:36 Uhr

von: Marku

Zur zeit benutze ich oral-b
möchte gerne den unterschied testen
mal sehen

schönen tag noch

07.07.13 -21:44 Uhr

von: Erbse2611

Ich bin schon von elmex und aronal begeistert. Meine Zahnpasta ruft schon ganz laut aus dem Badezimmer nach der passenden Bürste. Und das Gele hüpft auch schon ganz ungeduldig auf der Ablage hin und her.
Es wäre super, wenn ich die Zahnbürste testen könnte. Meine Zähnchen wären schwer begeistert.

07.07.13 -22:15 Uhr

von: Lindaalex

Ich würde sie mal gerne ausprobieren. Sieht sehr viel versprechend aus.

08.07.13 -09:30 Uhr

von: Skoop

@BigFamilyWoman: Bei trnd sind ausschließlich ehrliche Meinungen gefragt. Deshalb lassen wir Dir auch gerne auf Anfrage technische Daten zukommen. Schreib mir doch eine eMail mit den gewünschten Informationen an skoop[@]trnd[.]com und wir werden Dich umgehend zu den gewünschten Punkten informieren.

08.07.13 -09:44 Uhr

von: DJay

Bin der totale Fan von elektrischen Zahnbürsten und konnte schon einige Marken über Philips und Braun Oral-B nutzen. Da bin ich natürlich auf die elmex ProClinical A1500 sehr gespannt.

08.07.13 -11:43 Uhr

von: Maggy25

Ich wollte mir sowieso eine elektrische Zahnbürste anschaffen! Das wäre perfekt!

08.07.13 -13:36 Uhr

von: pinpilina

Mein Mann sagte schon kürzlich, ich soll für die ganze Family eine elektrische Zahnbürste besorgen … nun, hier ist die Möglichkeit die
elmex Schallzahnbürste life zu testen. Klingt alles sehr interessant und vielversprechend. Ich wäre geehrt, dabei sein zu dürfen. Meine ehrliche Meinung sei euch gewiss !

08.07.13 -21:57 Uhr

von: flachkurbler

Moin Moin!
Ich hoffe, dass ich zu den Glücklichen gehören werde, die die Zahnbürste testen dürfen.
Auf Anraten meines Zahnarztes benutze ich schon eine elektrische Zahnbürste allerdings von einer Konkurrenzfirma. Meine jetzige Zahnbürste macht oszillierende Bewegungen und ich habe oft Probleme mit meinem Zahfleisch und das bei regelmäßiger Zahnpflege auch mit Zahnseide.
Wie genau soll die elmex Schallzahnbürste sich an meine Bedürfnisse denn anpassen? Das würde mich sehr interessieren.

08.07.13 -22:58 Uhr

von: Kataryn

Ich bin sehr gespannt und vor allem, ob die Bürste auch hält, was sie verspricht. Besonders interessiert mich die Handhabung und Funktionsweise…

09.07.13 -09:28 Uhr

von: Ulke

Ich finde die Zahnbürste super super Ausstattung hoffe das sie gut bei den Leuten ankommt.

09.07.13 -10:04 Uhr

von: monika1964

Bin ganz gespannt auf dieses Projekt und freue mich aufs ausprobieren!
Mit Schallzahnbürste habe ich keine Erfahrung,aber laut Beschreibung scheint es super zu sein.

09.07.13 -10:23 Uhr

von: Lotta18

Ich habe die Elmex noch nicht erhalten, deshalb kann ich noch nicht die Elmex ausprobieren und ich warte noch aus die Elmex.
Lotta

09.07.13 -11:10 Uhr

von: titinho

Mein Zahnarzt rät mir schon lange zu einer elektrischen Zahnbürste
(allerdings von Oral B).
Vielleicht kann mich ja die Elmex überzeugen umzusteigen?!

09.07.13 -11:30 Uhr

von: Becca32

Das wäre toll, nicht mehr mit einem langen Gesicht im badezimmer zu stehen!

09.07.13 -14:28 Uhr

von: heikerocco

Ich kenne bereits die Marke Oral B und würde mich freuen eine Zahnbürste der Marke Elmex testen und vergleichen zu können.

Die Zahnpasta von Elmex hat mich auf jedenfall bereits überzeugt, da ich sehr empfindliche Zähne habe , benutze ich immer zwischendurch auch die Elmex Sensetive !

09.07.13 -21:48 Uhr

von: hopsitant

Ich benutze schon seit Jahren eine Elektrische Zahnbürste, allerdings eine aus dem Drogerie Markt. Die ist halt günstiger. Meine Zahnärztin hat mir aber gesagt das auch die günstigen sehr gut sind. Jetzt wäre es natürlich super mal zu vergleichen.

09.07.13 -21:53 Uhr

von: Schlumpf75

Zur Zeit benutze ich eine herkömmliche Zahnbürste, da ich mit meiner elektrischen Zahnbürste von Oral B nicht ganz zufrieden bin. Würde mich aber sehr gerne von der elmex ProClinical überzeugen lassen. ;-)

09.07.13 -22:41 Uhr

von: annesse

Wird es die elmex Zahnbürste auch in Zukunft nur bei Zahnärzten und in Apotheken geben?
Ich habe großes Interesse an der neuen Zahnbürste, ich zahle lieber mehr für eine Zahnbürste als später für Zahnarztkosten und Zahnersatz!

10.07.13 -09:55 Uhr

von: Skoop

@annesse: In absehbarer Zeit wird die ProClinical auch in dm Drogeriemärkten verfügbar sein.

10.07.13 -23:07 Uhr

von: Antonella2701

Mit der Zahnpasta vom Elmex bin ich sehr zufrieden. Morgens Aronal und abends Elmex :-) Meine Kinder benutzen die Elmex für Kinder.
Ich bin gespannt auf die Zahnbürste von Elmex!!

11.07.13 -21:28 Uhr

von: m.gerlach

Wir nutzen mit Überzeugung die Sonicare Flexcare. Die verschiedenen Aufsätze sind einfach genial (kurz/lang/hart/weich) Hat das die Elmex auch? Vielleicht wird die nächste ja eine Elmex. Die Sensitiv Professional Zahncreme nutzen wir ja schon. Die ist Top!!

12.07.13 -11:38 Uhr

von: Pallander

Die ist bestimmt genaus so gut wie die anderen Produkte von der Firma

12.07.13 -12:31 Uhr

von: Skoop

@m.gerlach: Für die ProClinical sind momentan der Intensiv-Reinigungs und der Sensitive Bürstenkopf erhältlich.

15.07.13 -00:29 Uhr

von: lady.crazy

Ich putze derzeit mit einer Sonicare von Philips und bin daher auch sehr gespannt auf das Modell :) welches noch besser sein soll.

17.07.13 -15:48 Uhr

von: Ranka

Schade, dass ich nicht dabei sein darf.

18.07.13 -07:29 Uhr

von: Kuro

Schade das ich nicht dabei bin. =(